Newsletter Nr. 17

Newsletter zum Schuljahresende (Nr. 17) Liebe Eltern und Kinder der Grundschule Walle, wir sind mitten im Endspurt - ein sehr kurzes Schuljahr geht in dieser Woche zu Ende.

Zum Abschluss gibt es noch einmal richtig viel Musik und Theater! Letzte Woche der Bunte Abend der Klasse 4b, gestern das Musical der Klasse 4a, heute die beiden Vorführungen des Theaterprojektes aus dem Ganztag und am Donnerstag die große Verabschiedung unserer Klassen 4a und 4b.

Eine spannende und selbstgeschriebene (!) Detektivgeschichte präsentierten der Schauspieler Christoph Bendikowski vom Theater „Ekke Neckepen“ und die neun Kinder der Klassen 3 und 4. Die sieben Punkte nennen sich die sieben kleinen Detektive und lösen gemeinsam den Fall des verschwundenen Eisverkäufers Anton. Hat das geheimnisvolle Mädchen mit der roten Haarschleife vielleicht etwas damit zu tun? Weiß der Erzähler doch vielleicht noch mehr?
Ganz lieben Dank an Christoph Bendikowski und den Verdener Verein Tintenklecks für diese liebevoll vorbereitete Theatervorführung, die den Zuschauern sichtlich Freude bereitete.

Verabschieden müssen wir uns leider von einem Mitglied unseres Teams: Nicole Sommer war seit Februar 2022 an der Grundschule Walle und kehrt nun auf eigenen Wunsch aus persönlichen Gründen nach Hildesheim zurück. Liebe Nicole, Du wirst uns sehr fehlen! Wir sagen Danke für Deine ruhige, kompetente und angenehme Art, sportliche und digitale Inspirationen, Einblicke in die Montessori Pädagogik, deine großartige Mitarbeit in unserem Team verbunden mit dem großen Blick auf die Schulentwicklung! Die Löwen – also die zukünftige Klasse 3 – werden dann von Linda Dunker als Klassenlehrerin übernommen.

Wir freuen uns aber sehr, dass wir im neuen Schuljahr durch eine weitere Kollegin verstärkt werden. Julia Kehlenbeck aus Eitze hat sich von der Nicolaischule Verden zu uns nach Walle versetzen lassen und übernimmt im nächsten Schuljahr hauptsächlich die Fächer Sachunterricht und Religion.

Schulbeginn im neuen Schuljahr ist für alle Kinder der zweiten bis vierten Klasse Montag, der 05. August 2024. Am ersten Schultag wird vorrangig Unterricht durch die Klassenlehrkräfte erteilt. Der Unterricht beginnt für alle Kinder um 08:20 Uhr, die Klassen 2a und 2b haben am ersten Schultag bis zur 4. Stunde Unterricht (anschließend Spielstunde), die Klassen 3 und 4a und 4b bis zur 5. Stunde. Den neuen Stundenplan erhalten die Kinder am ersten Schultag nach den Ferien. Der offene Ganztag startet ebenfalls am Montag, dem 05.08.2024! Die Einschulung der neuen Erstklässler erfolgt am Samstag, den 10. August 2024 um 10:00 Uhr. Die jetzigen Klassen 2, 3a und 3b gestalten in diesem Jahr die Einschulungsfeier. Das Einschulungscafe wird von den Eltern der jetzigen Klassen 3a und 3b übernommen Herzlichen Dank an die Kinder, Lehrerinnen und Eltern für die umfangreiche Vorbereitung!

An dieser Stelle möchte ich Sie herzlich darum bitten, auch in den Ferien regelmäßig einen Blick auf unsere Homepage bzw. in Ihr Emailpostfach zu werfen. Es kann gut möglich sein, dass ich mich spätestens zum Ende der Ferien wieder mit aktuellen Hinweisen bei Ihnen melden muss. In dringenden Fällen bin ich in den Ferien unter schulleitung@gs-walle.de natürlich für Sie erreichbar!

Nun noch eine richtige gute Nachricht zum Schuljahresende: Wir haben uns erneut für die Teilnahme am EU Schulobst-Programm beworben und sind wieder ausgewählt worden!! Auch im kommenden Schuljahr werden wir nun einmal in der Woche vom Gemüse ABO aus Dörverden, mit kostenlosem Obst und Gemüse für unsere Kinder beliefert! Ziel des EU-Schulprogramms ist es, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Die Kinder lernen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten aus der Region kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird.

Ganz herzlich möchte ich mich an dieser Stelle bei Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken und für die vielfältige Unterstützung unseres Schullebens. Auch anerkennende Worte haben uns sehr gefreut und einfach gutgetan! Ein herzliches Dankeschön geht natürlich an unseren Schulelternrat, den Schulvorstand sowie unseren Förderverein, alle Gremien haben uns wieder tatkräftig in unserer Arbeit unterstützt. Ein weiteres Dankeschön geht an unsere engagierten Lesementoren, die regelmäßig mit den Kindern lesen üben. Vielen Dank für das ehrenamtliche Engagement!
DANKE natürlich auch an das Team der Grundschule Walle: Ihr seid großartig! Ich kann das gar nicht oft genug sagen! Es ist schön, mit einem solchen Team arbeiten zu dürfen!

Ich hoffe, dass Sie als Eltern mir und dem gesamten Team auch weiterhin Ihr Vertrauen entgegenbringen, so, dass wir gemeinsam gute Schule für Ihre Kinder gestalten können.

Nun wünsche ich und Ihnen und Ihren Familien und eine tolle Sommerzeit! Herzliche Grüße
Anne Grotheer und das Team der Grundschule Walle